Werden Sie zum Backoffice Organisationsprofi - Mit mehr Zeit- und Selbstmanagement zu mehr Leichtigkeit in Ihrem Arbeitsbereich

Britta Rossmann
Wann:
Dienstag, 02.07.2019
10:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Stuttgart
Zielgruppe:
Apothekeninhaber/Innen,
nichtpharmazeutisches Personal,
pharmazeutisches Personal
Inhalt des Seminars: 

Sie sind verantwortlich für die Organisation des Backoffices in der Apotheke, sowie für Planung und Durchführung von Aktionen oder Aktionswochen. Durch Optimierung aller Arbeitsabläufe und Einsatz von Zeitplanungswerkzeugen gelingt es Ihnen deutlich einfacher, ein Super-Backoffice-Management zu betreiben.

Ziel des Seminars: 

Sie lernen wirkungsvolle Methoden einzusetzen, um Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern. Effektives Management des eigenen Aufgabenbereichs bringt Ihnen eine Reduzierung der Stressfaktoren am Arbeitsplatz. Ein leichteres Arbeiten ist die positive Folge.

Themen­schwerpunkte: 
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Stresskompetenz
  • sich durchsetzen können
  • Konfliktmanagement
  • Delegation
  • Ablaufplanung
  • Aktionsplanung/ Projektmanagement
  • Störfaktoren erkennen und verändern
  • Tipps und Tricks aus der Apothekenerfahrung
Methodik:

Vortrag/Seminar; Workshop; Rollenspiele; aktive Mitarbeit

Referent/In: 

Britta Rossmann

  • Studium Psychologie, Soziologie und Betriebspädagogik
    Berufliche Stationen im Medienbereich, in der Personalberatung und Personalentwicklung in einem weltweit tätigen Logistikkonzern
  • Seit 2012 selbstständige Referentin und Coach
  • Business-Coach, Dozentin und Lehr-Coach an der Fachschule für integrierte lösungsorientierte Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung
  • Langjährige Erfahrung im Inhouse Coaching-Bereich im Apothekenwesen
Fortbildungs­punkte: 

Fortbildungspunkte werden bei der Landesapothekerkammer BW beantragt, Akkreditierungsgebühren sind in der Seminargebühr enthalten.

Veranstaltungs­leistungen: 

Seminarleitung, Seminarunterlagen, Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittagessen

(Bitte teilen Sie uns evtl. Unverträglichkeiten oder vegetarische Ernährung mit Ihrer Anmeldung mit.) 

Preis für LAV-Mitglieder:
269,00 € zzgl. MwSt. (320,11 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
403,50 € zzgl. MwSt. (480,17 € brutto)