kostenfrei

Naturheilkundliche Therapie bei Erkrankungen durch den Eichenprozessionsspinner, Grasmilben, Kriebelmücken und Zecken

Wann:
Montag, 29.06.2020
13:00 - 14:00 Uhr
Wo:
Inhalt des Info-Webinars:

in diesem Vortrag geht es um die Behandlung der Symptome und Folgen der Begegnung mit Eichenprozessionsspinnern, Grasmilben, Kriebelmücken und Zecken. Angefangen von Juckreiz, über Hautausschlag, bis hin zur Spätborreliose.

Themen­schwerpunkte:
  • Problematik des Eichenprozessionsspinners
  • Folgen des Stiches/Bisses von Zecken, Kriebelmücken und Grasmilben
  • Symptomatiken und Handlungsempfehlungen
  • naturheilkundliche Therapiemöglichkeiten
Referent/In:

Dr. rer. nat. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker;

Lehrbeauftragter Homöopathie und Naturheilkunde an der

Uni Münster

Mit freundlicher Unterstützung durch:

Spenglersan GmbH

Fortbildungs­punkte:

Fortbildungspunkte werden bei der Landesapothekerkammer BW beantragt, eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie im Nachgang zur Veranstaltung per Post.

Preis für LAV-Mitglieder:
0,00 € zzgl. MwSt. (0,00 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
20,00 € zzgl. MwSt. (23,20 € brutto)