kostenfrei neu

LAV-Aktuell-Webinar: Digitalisierung, eRezept, Anbindung an die Telematik-Infrastruktur

Sören Friedrich
Wann:
Dienstag, 23.06.2020
13:15 - 15:00 Uhr
Wo:
webLive
Inhalt des Webinars: 

Derzeit laufen in allen Apotheken die Vorbereitungen zum Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) an. Unser Webinar erklärt Ihnen, wie dieser Anschluss genau funktioniert, welche Anwendungen mit diesem neuen Netz möglich sein werden und welche Planungen es schon heute mit diesem Netz gibt.

In den komplexen Strukturen unseres Gesundheitswesens schreitet die Digitalisierung von Prozessen bislang langsamer voran als in vielen anderen Lebensbereichen unserer Gesellschaft. Die Einführung einer offiziellen Telematikinfrastruktur des deutschen Gesundheitswesens (TI) war in den letzten Jahren leider immer wieder von Verzögerungen und anderen Schwierigkeiten gekennzeichnet.

Die im Jahr 2005 gegründete Gesellschaft für Telematikanwendungen im Gesundheitswesen (gematik) hat die Aufgabe eine hochsichere, interoperable Infrastruktur zu konzipieren und aufzubauen, die alle Leistungserbringer (Apotheken, Ärzte, Krankenhäuser) miteinander vernetzt. Zusätzlich werden über die Etablierung von Anwendungen der elektronischen Gesundheitskarte erhebliche Mehrwerte für die Patientinnen und Patienten generiert.

Das Webinar vermittelt einen Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand der TI. Neben einem technischen Überblick über die Komponenten, z. B. die notwendigen Konnektoren, zum Anschluss an die TI und einer Betrachtung der geplanten Fachanwendungen, erfolgt auch eine zeitliche Einordnung der Bereitstellung dieser Komponenten für die produktive Nutzung in Apotheken.

Im Themenschwerpunkt „elektronisches Rezept“ soll auch ein Überblick über zukünftige Entwicklungen rund um die elektronische Verordnung und die künftige Abgabe von Arzneimitteln in der Apotheke vermittelt werden.

  

Themen­schwerpunkte: 
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • gematik GmbH – Informationen zu Gesellschaft
  • gesetzliche Grundlagen
  • Telematikinfrastruktur – Überblick über zentrale und dezentrale Komponenten
  • Anwendungen der Gesundheitskarte – Betrachtung der Einzelanwendungen und Einführungszeiträume
  • elektronisches Rezept – Chance und Risiken
     
Referent:

Sören Friedrich, Abteilungsleiter IT/Telematik, ABDA–Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.

Empfehlungen zu den System­voraussetzungen: 
  • Betriebssystem Windows 7 – Windows 10, Mac OS X 10.9 (Mavericks) – 10.12 (Sierra)
  • Web Browser Google Chrome v34 oder neuere Version, Mozilla Firefox v34 oder neuere Version, Internet Explorer v8 oder neuere Version, Microsoft Edge v12 oder neuere Version, Apple Safari v6 oder neuere Version
  • Internet Verbindung 1 Mbps oder besser (Breitband empfohlen)
  • Software JavaScript
  • Hardware 2GB RAM oder mehr
  • Tonausgabe: Über Lautsprecher oder Kopfhörer (alternativ auch mit Headset möglich)
Preis für LAV-Mitglieder:
0,00 € zzgl. MwSt. (0,00 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
0,00 € zzgl. MwSt. (0,00 € brutto)