gefördert neu

Arzneimittel – richtig taxieren - geben Sie Retaxationen keine Chance

Wann:
Dienstag, 23.03.2021
09:00 - 12:00 Uhr
Wo:
webLive
Inhalt des Seminars: 

Sie möchten Rezepte korrekt beliefern und bei der Abrechnung Retaxationen vermeiden? Sie möchten Ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen, um stressfrei mit den Folgen aktueller Gesetzesänderungen und neuen Lieferverträgen umgehen zu können?

Ziel des Seminars: 

Mit diesem Seminar erhalten Sie wichtiges und umfassendes Wissen über die korrekte Arzneimittelbelieferung und Rezeptabrechnung. Viele praxisnahe Beispiele machen den Apothekenalltag für Sie einfacher.

Themen­schwerpunkte: 
  • Grundlagen der Versorgung
  • Korrekte Verordnung
  • Arzneimittelversorgung
  • Arzneimittelversorgung Covid-19 Pandemie
Methodik:

Vortrag mit praktischen Beispielen

Voraussetzungen/ Arbeitsmaterial/ Hinweise: 

Internetfähiger PC, Tonausgabe: über Lautsprecher oder Kopfhörer (alternativ auch mit Headset möglich), Mikrofon

Referent/In: 

Andrea Jansen, Landesapothekerverband Baden-Württemberg e.V., Abteilung Taxation

Fortbildungs­punkte: 

Fortbildungspunkte werden bei der Landesapothekerkammer BW beantragt, Akkreditierungsgebühren sind in der Seminargebühr enthalten.

Hinweis:

Etwa eine Woche vor der Schulung erhalten Sie eine Email mit weiteren Informationen und Ihren individuellen Teilnahmelink. Unsere AGBs sind auf unserer Homepage einsehbar. Die LAV-Akademie verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Anmeldung, Durchführung und Abrechnung der gebuchten Fortbildungsveranstaltungen und Ausstellung von entsprechenden Teilnahmebestätigungen. Detaillierte Informationen sind einzusehen unter www.lav-akademie.de/datenschutz.

  

Teilnahmekosten:


mit 50 % ESF-Förderung (erhalten in der Regel alle Personen, die in Baden-Württemberg wohnen und/oder arbeiten und 50 Jahre oder älter sind)

Preis für LAV-Mitglieder:
47,50 € zzgl. MwSt. (56,53 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
71,25 € zzgl. MwSt. (84,79 € brutto)

mit 30 % ESF-Förderung (erhalten in der Regel alle Personen, die in Baden-Württemberg wohnen und/oder arbeiten und jünger als 50 Jahre sind)

Preis für LAV-Mitglieder:
66,50 € zzgl. MwSt. (79,14 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
99,75 € zzgl. MwSt. (118,70 € brutto)

ohne ESF-Förderung

Preis für LAV-Mitglieder:
95,00 € zzgl. MwSt. (113,05 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
142,50 € zzgl. MwSt. (169,58 € brutto)

Mit dem Versand der Bekanntgabe des Veranstaltungsortes erhalten Sie ein entsprechendes Formular, welches Sie bitte am Fortbildungstag mitbringen oder per Post schicken können. Weitere Infos zur ESF-Förderung sowie die Förderungsvoraussetzungen können Sie hier lesen.