neu

QMS-Anwendungen - Anwendungen für ein Apotheken-QMS nach DIN EN ISO 9001 und §2a Apothekenbetriebsordnung

Wann:
Mittwoch, 23.06.2021
09:00 - 12:30 Uhr
Wo:
webLive
Inhalt des Seminars: 

Mit dieser Fortbildung werden auf schnelle und anschauliche Weise das Wissen über notwendigen Anwendungen, die ein Qualitätsmanagementsystem für Apotheken (QMS) enthalten sollte, vermittelt. Neben der Vorhaltung und Pflege eines individuellen Handbuchs sind hiermit auch Tätigkeiten verbunden, die den Nachweis der Systemumsetzung sicherstellen und die Wirksamkeit und Effizienz des QMS nachhaltig gewährleisten sollen.

Grundlage der Fortbildung bilden die apothekenspezifische Interpretation der Inhalte und Anforderungen der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 und der Anforderungen des §2a ApBetrO.

An Beispielen werden u. a. folgende Themen verdeutlicht und erläutert:

  • Anwendungen nach DIN EN ISO 9001 und §2a Apothekenbetriebsordnung
  • Anwendungsbeispiele zu den Themen
    • Produkterhaltung inkl. Temperaturkontrolle
    • Überwachung von Prüf- und Messgeräten
    • Medizinprodukte: Einweisung, Wartung und Dokumentation
    • Hygienepläne und -nachweise
    • Infosystem
    • Schulungen und Unterweisungen
    • Lieferantenbewertung
    • Zielkennzahlen, Controlling

Wichtiger Hinweis:

In den Anwendungsbeispielen nicht enthalten sind die spezifischen Aufgaben, Verantwortungen und Tätigkeitsbereiche der/des Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) sowie zum Gefahr- und Biostoffmanagement, hierzu bestehen separate Online-Schulungsangebote (webLIves).

.

Ziel des Seminars: 

Sie werden dazu befähigt, unter Anwendung einfacher praxisgeeigneter Arbeitshilfen spezifische QMS-Tätigkeiten selbständig und effizient durchzuführen bzw. diese in der Apotheke weiterzuvermitteln.

Themen­schwerpunkte: 
  • Grundlagen von QM-Systemen
  • Anwendungsbeispiele mit Praxisbeispielen
  • Sie arbeiten selbst an Ihrem Laptop mit Dateien, die Sie vom Referenten auf einem USB-Stick zur Verfügung gestellt bekommen.
Methodik:

Vortrag mit praktischen Beispielen

Voraussetzungen/ Arbeitsmaterial: 

Internetfähiger PC mit installierten Microsoft Word- und Excel-Programmen, Tonausgabe: über Lautsprecher oder Kopfhörer (Headset empfehlenswert), Mikrofon

Referent/In: 

Jürgen Reichle, Cultus Managementsysteme GbR Heilbronn, Berater und Auditor für Qualitätsmanagementsysteme

Fortbildungs­punkte: 

Fortbildungspunkte werden bei der Landesapothekerkammer BW beantragt, Akkreditierungsgebühren sind in der Seminargebühr enthalten.

Hinweis:

Sie erhalten ca. 1 Woche vor der Veranstaltung eine Email mit Schulungsunterlagen und Ihrem Teilnahmelink.

Preis für LAV-Mitglieder:
95,00 € zzgl. MwSt. (113,05 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
142,50 € zzgl. MwSt. (169,58 € brutto)