Buchführung in der Apotheke - die 10 betriebswirtschaftlichen Situationen, in denen die Steuerberater und Apotheke aneinander vorbei reden können

Wann:
Montag, 18.10.2021
19:30 - 20:15 Uhr
Wo:
webLive
Zielgruppe:
Apothekeninhaber/Innen
Inhalt des webLive: 

Sie haben allmonatlich Schwierigkeiten mit dem Lesen der Auswertungen Ihres Steuerberaters oder legen diese ab, ohne sich damit auseinanderzusetzen?

Im webLive lernen Sie in kurzer Zeit, die BWA zu verstehen und worauf es im Wesentlichen bei der monatlichen Erfolgsdarstellung ankommt. Ihr Steuerberater macht weiterhin den Jahresabschluss aber den Weg dahin optimieren Sie nach diesem Webinar gekonnt selbst. Seminar ersetzt nicht eine Beratung durch den Steuerberater, sondern soll eine bessere Verbindung zwischen den „Welten“ schaffen.

Themen­schwerpunkte: 
  • BWA: Buchhalterische Sichtweise vs. Sichtweise des Apothekers (Realität und Wunschdenken)
  • Beispiele für typische Buchungen in der BWA mit Empfehlungen zur Korrektur
  • Vorsteuer-Umsatzsteuer-Mehrwertsteuer-Einkommenssteuer
  • Was braucht der Steuerberater zur Vorbereitung der Erfolgsrechnung
Referent:

Marcella Jung, Dipl. Betriebswirtin (BA), JUNG-Akademie

Empfehlungen zu den System­voraussetzungen: 
  • Betriebssystem Windows 7 – Windows 10, Mac OS X 10.9 (Mavericks) – 10.12 (Sierra)
  • Web Browser Google Chrome v34 oder neuere Version, Mozilla Firefox v34 oder neuere Version, Internet Explorer v8 oder neuere Version, Microsoft Edge v12 oder neuere Version, Apple Safari v6 oder neuere Version
  • Internet Verbindung 1 Mbps oder besser (Breitband empfohlen)
  • Software JavaScript
  • Hardware 2GB RAM oder mehr
  • Tonausgabe: über Lautsprecher oder Kopfhörer (alternativ auch mit Headset möglich)
Preis für LAV-Mitglieder *:
68,00 € zzgl. MwSt. (80,92 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
102,00 € zzgl. MwSt. (121,38 € brutto)

* Der Preis für LAV-Mitglieder ist ein Vorzugspreis für Mitglieder des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e. V., deren Apothekenmitarbeiter und sowie für LAV-Mitglieder anderer Bundesländer und deren Apothekenmitarbeiter.