neu

Die Augen – Kompetente Beratung bei Erkrankungen unserer wichtigsten Sinnesorgane

Wann:
Mittwoch, 23.03.2022
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Stuttgart
Inhalt des Seminars: 

Unsere Augen werden häufig als unsere wichtigsten Sinnesorgane bezeichnet. Warum? Weil wir ca. 80 % der Informationen über unsere Umwelt mittels der Augen erhalten.

Umso dramatischer ist es daher, wenn die Sehfähigkeit nachlässt oder gar völlig ausfällt. Immer mehr Menschen sind – bedingt durch die demographische Entwicklung, durch Grunderkrankungen sowie die Einnahme von Medikamenten oder auch begünstigt durch unsere „moderne“ Lebensweise – von unterschiedlichsten ophthalmologischen Erkrankungen betroffen.

In diesem Seminar werden sowohl häufige Augenerkrankungen thematisiert, bei denen die Patienten bereits eine Diagnose vom Arzt erhalten haben (Katarakt, Altersbedingte Makuladegeneration, Diabetische Retinopathie und Glaukom) als auch solche Erkrankungen des Auges, bei denen die Betroffenen häufig dazu tendieren, zuerst in der Apotheke nachzufragen und nicht direkt zum Arzt zu gehen (Reizungen und Infektionen der Augen, Trockene Augen etc.).

In allen Fällen gilt es, kompetent zu beraten, die Grenzen der Selbstmedikation sicher zu erkennen – können eine Reihe von eigentlich harmlos aussehenden Veränderungen am Auge, doch ernsthafte, komplikationsbehaftete Erkrankungen zur Ursache haben – und die Patienten bei Ihrer Therapie, deren Erfolg wesentlich von der korrekten Anwendung der Präparate abhängt, optimal zu unterstützen (Zusatztipps für die Kunden, Auswahlkriterien für geeignete Präparate, Applikationshilfen für ältere und bewegungseingeschränkte Menschen usw.). All diese Themen und noch einige mehr werden in diesem praxisnahen Tagesseminar besprochen.

Ziel des Seminars: 

Kompetenz in Beratung und Selbstmedikation unterschiedlichster Augenerkrankungen.

Themen­schwerpunkte: 
  • Die Grundlagen fürs Beratungsgespräch:
  • Anatomie des Auges
  • Beschaffenheit von Augentropfen
  • Grenzen der Selbstmedikation
  • Beratungstipps zur Anwendung von Augentropfen und -salben und Kriterien für deren Auswahl
  • Applikationshilfen
  • Glaukom, Katarakt, Altersbedingte Makuladegeneration, Diabetische Retinopathie
  • Beratung bei Entzündungen des Auges von A bis Z:
  • Von Allergie über Bindehautentzündung und Trockenes Auge bis Zoster
Methodik:

Vortrag mit vielen praktischen Beispielen

Referent/In: 

Dr. Simone Wieners, Apothekerin

Fortbildungs­punkte: 

Fortbildungspunkte werden bei der Landesapothekerkammer BW beantragt, Akkreditierungsgebühren sind in der Seminargebühr enthalten.

Hinweis:

Für dieses Seminar werden Fördermittel beantragt. Teilnehmer können 30% bzw. 50% Zuschuss erhalten. 

Veranstaltungs­leistungen: 

Seminarleitung, Seminarunterlagen, Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittagessen

(Bitte teilen Sie uns evtl. Unverträglichkeiten oder vegetarische Ernährung mit Ihrer Anmeldung mit.) 

Preis für LAV-Mitglieder *:
295,00 € zzgl. MwSt. (351,05 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
442,50 € zzgl. MwSt. (526,58 € brutto)

* Der Preis für LAV-Mitglieder ist ein Vorzugspreis für Mitglieder des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e. V., deren Apothekenmitarbeiter und sowie für LAV-Mitglieder anderer Bundesländer und deren Apothekenmitarbeiter.