neu

„Ich mache mich selbständig“ – Workshop für Apotheker, die eine Apotheke gründen oder übernehmen

Wann:
Donnerstag, 07.07.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Stuttgart
Zielgruppe:
Apothekeninhaber/Innen
Inhalt des Seminars: 

Sie möchten zukünftig Ihr eigener Chef sein und das unternehmerische Risiko tragen und nutzen? Oder

planen Sie zu filialisieren?

Sie haben vor, in den nächsten ein bis zwei Jahren diesen Schritt zu wagen bzw. Sie haben Ihre Traumapotheke schon gefunden? Mit dem Schritt in die Selbständigkeit stehen Sie vor vielen Aufgaben, mit denen Sie bis zu diesem Zeitpunkt in der Regel nicht konfrontiert waren. Ihr Erfolg hängt entscheidend von den Schritten ab, die Sie in dieser Situation unternehmen – oder unterlassen.

Ein detaillierter Check des gesamten Vorhabens, angefangen bei der Prüfung des Standortes der Apotheke, der Finanzierungsgestaltung, bis hin zur Vertragsgestaltung ist unerlässlich.

 Ziel des Seminars:

Das Seminar vermittelt die richtige Herangehensweise bei der Übernahme einer Apotheke. Sie wissen auf was zu achten ist, wie Zahlen auszuwerten sind und ob sich ein Vorhaben lohnt oder nicht. Sie erhalten einen Überblick zur Einschätzung eines Kaufpreises und wie dieser optimal finanziert werden kann.

Themen­schwerpunkte: 

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt das richtige Vorgehen:

  • Perspektive von Apotheken im Marktumfeld
  • Standorteinschätzung
  • Bewertung und Beurteilung der Apothekenzahlen
  • Bewertungsmethoden, Unternehmenswert und Kaufpreiseinschätzung
  • Vom Betriebsergebnis zur Liquidität
  • Finanzierungsgestaltung
  • öffentliche Fördermittel
  • Finanzierungsbeantragung
  • Absicherungskonzepte
  • Vertragsinhalte von Kauf- und Mietvertrag
Methodik:

Vortrag, praktische Übungen, gerne können Teilnehmer/Innen individuelle Fragen zum Seminar mitbringen.

Referent/In: 

Corinna Renz, Geschäftsfürerin fhb

Finanzberatung für Heilberufe GmbH

Fortbildungs­punkte: 

Fortbildungspunkte werden bei der Landesapothekerkammer BW beantragt, Akkreditierungsgebühren sind in der Seminargebühr enthalten.

Hinweis:

Für dieses Seminar werden Fördermittel beantragt. Teilnehmer:innen können 25% bzw. 50% Zuschuss erhalten. 

Veranstaltungs­leistungen: 

Seminarleitung, Seminarunterlagen, Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittagessen

(Bitte teilen Sie uns evtl. Unverträglichkeiten oder vegetarische Ernährung mit Ihrer Anmeldung mit.) 

Preis für LAV-Mitglieder *:
225,00 € zzgl. MwSt. (267,75 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
337,50 € zzgl. MwSt. (401,63 € brutto)

* Der Preis für LAV-Mitglieder ist ein Vorzugspreis für Mitglieder des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e. V., deren Apothekenmitarbeiter und sowie für LAV-Mitglieder anderer Bundesländer und deren Apothekenmitarbeiter.