Intensivschulung zur angewandten Kompressionstherapie (Modul 2) - Fortgeschrittenen Seminar

Anke Küchler Anke Küchler
Wann
am Dienstag
03.07.2018 von 09:00 - 17:00 Uhr
Wo
Karlsruhe
Zielgruppe
nichtpharmazeutisches Personal, pharmazeutisches Personal
Inhalt des Seminars: 

Frischen Sie Ihr bereits erworbenes Wissen über die Kompressionstherapie auf und vertiefen Sie Ihre Kompetenz.

Die Inhalte des Seminars befähigen Sie als qualifizierte Ansprechpartner rund um das Thema Venen in der Apotheke tätig zu sein. Dabei werden medizinische Grundlagen aufgefrischt und weiterführende Empfehlungen für die Umsetzung in der Apotheken-Praxis gegeben. Hierbei wird besonders auf den Bereich Marketing und die spezielle Zielgruppenansprache eingegangen.

Ziel des Seminars: 

Auffrischung bereits erworbenen Wissens über die Kompressionstherapie.

Themenschwerpunkte: 
  • Repetitorium: Medizinische Grundlagen
  • Steigerung der Compliance
  • Warenkunde: Kompressions- und Stützstrümpfe, Besonderheiten, Indikationen
  • Praxis-Tipps: Pflegetipps, Hautpflege, An-/Ausziehen
  • Anmess-Tipps: RepetitoriumAnmessen, Besonderheiten beim Anmessen
  • Beratungsgespräch: Therapieergänzung, Reklamationsgespräch, Tipps
  • Marketing: Leistungsprofil der Apotheke sichtbar machen, Venen-Netzwerk aufbauen
  • Diskussion/offene Fragen
  • Exkurse zu verschiedenen Themenbereichen (z. B. Schwangerschaft, Reise, Best Ager oder Sport) möglich
Methodik:

Seminar

Voraussetzungen/ Arbeitsmaterial/ Hinweise: 

Die Kenntnisse vom Basis-Seminar werden vorausgesetzt, es werden lediglich kurz das Anmessen und die medizinischen Grundlagen wiederholt.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Kleiderwahl das Messübungen durchgeführt werden.

Die apotheken-, sozial- und vertragsrechtlichen Grundlagen sind nicht Bestandteil dieses Seminars. Die Taxation von Hilfsmitteln ist Gegenstand des Seminars „Richtig Taxieren“ der LAV-Akademie. Termine zu diesem Seminar finden Sie unter www.lav-akademie.de.

Referent/In: 

(es referieren je Termin zwei der drei genannten Referentinnen)

Sonja Engelhardt, Fachberaterin Phlebologie, Fachreferentin Phleboligie, Medizinprodukteberaterin, Regionale Verkaufsleiterin Gebiet Team Süd, BELSANA Medizinische Erzeugnisse

Heike Reusch, Fachberaterin und Fachreferentin Phlebologie und Medizinprodukteberaterin, BELSANA Medizinische Erzeugnisse

Stefanie Eckert, Fachberaterin und Fachreferentin Phlebologie und Medizinprodukteberaterin, BELSANA Medizinische Erzeugnisse

Fortbildungspunkte: 

Fortbildungspunkte werden bei der Landesapothekerkammer BW beantragt, Akkreditierungsgebühren sind in der Seminargebühr enthalten.

Hinweis:

Für dieses Seminar werden Fördermittel beantragt. Teilnehmer können 30% bzw. 50% Zuschuss erhalten. 

Veranstaltungsleistungen: 

Seminarleitung, Seminarunterlagen, Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittagessen

(Bitte teilen Sie uns evtl. Unverträglichkeiten oder vegetarische Ernährung mit Ihrer Anmeldung mit.) 

Preis für LAV-Mitglieder
141,61  €  119,00  € (Netto)  für LAV-Mitglieder
Preis für Nicht-Mitglieder
212,42  €  178,50  € (Netto)  für Nicht-Mitglieder

Melden Sie mehr als einen Teilnehmer zu einem Seminartermin an, erhalten Sie ab dem 2. Teilnehmer für jede Anmeldung 20 % Mehrbucher-Rabatt.