05.03.2024 in Stuttgart

Richtig taxieren - Geben Sie Retaxationen keine Chance

Mit diesem Seminar erhalten Sie wichtiges und umfassendes Wissen über eine korrekte Rezeptbelieferung und Rezeptabrechnung – sowohl im Bereich der Arzneimittel und Medizinprodukte als auch im Bereich der Hilfsmittel. Viele praxisnahe Beispiele lassen Ihren Apothekenalltag einfacher werden.

Zur Veranstaltung
1
24.+25.04.2024 in Stuttgart

Lymphatische Erkrankungen - Grundlagen- und Aufbauseminar (2-tägig)

Das Seminar entspricht den fachlichen Anforderungen des BARMER GEK Hilfsmittelvertrags und des neuen Hilfsmittelvertrags mit der BKK Landesverband Süd und berechtigt nach Vertragsbeitritt zur Versorgung.

Zur Veranstaltung
2
20.03.2024 als webLive-Veranstaltung

Gute Beratung von MS-Patient:innen in der Apotheke

In unserer webLive-Info erhalten Sie Tipps für die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Betreuung von MS-Patient:innen und für die Gesprächsführung mit Erkrankten in unterschiedlichen Altersgruppen und mit verschiedenen Wissensständen zu (generischen) Arzneimitteltherapien. Die Referenten erklären Ihnen, welche Unterstützung die Patient*innen in der Apotheke brauchen und welche Informationsmaterialien Sie dabei unterstützen können.

Zur Veranstaltung
1
24.04.2024 als webLive-Veranstaltung

Medizinisches Cannabis im Apothekenalltag - Vom Rezept bis zur Abgabe

In dieser digitalen Fortbildung erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Verwendungen, deren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten. Der Referent gibt Ihnen einen Überblick über medizinische Cannabinoide, deren Wirkung und Einsatzgebiete.

Zur Veranstaltung
1
10.04.2024 in Friedrichshafen

Anmessen von Kompressionsstrümpfen bzw.- strumpfhosen

In diesem Seminar werden die besonderen fachlichen Kenntnisse für die Abgabe von Hilfsmitteln der Produktgruppe 17 vermittelt. Dieses Grundlagenseminar zur Versorgung mit medizinischen Kompressionsstrümpfen ist praxisnah und aktuell.

Zur Veranstaltung
1
18.04.2024 in Karlsruhe

Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Ihnen wird das erforderliche Basiswissen vermittelt um Erstmaßnahmen durchzuführen, die Wirksamkeit des Brandschutzhelfers sicherzustellen und die persönliche Sicherheit des Brandschutzhelfers bei der Ausübung zu gewährleisten.

Zur Veranstaltung
1
Richtig taxieren - Geben Sie Retaxationen keine Chance
Lymphatische Erkrankungen - Grundlagen- und Aufbauseminar (2-tägig)
Gute Beratung von MS-Patient:innen in der Apotheke
Medizinisches Cannabis im Apothekenalltag - Vom Rezept bis zur Abgabe
Anmessen von Kompressionsstrümpfen bzw.- strumpfhosen
Ausbildung zum Brandschutzhelfer
Aktuelles aus der LAV-Akademie alle anzeigen

Rezeptur-Coaching. Praxisnah – effektiv – individuell

Das neue Angebot der LAV-Akademie: Individuelles Rezeptur-Coaching in Ihrer Apotheke

Das neue Angebot der LAV-Akademie bietet Ihnen ein individuelles Rezeptur-Coaching mit den wichtigsten theoretischen Basics und dem anschließenden Üben der Herstellung komplexer Rezepturen live unter Anleitung unserer Rezeptur-Expertin Dr. Sandra Barisch (PTA, Apothekerin und promoviert im Fachbereich Pharmazeutische Technologie).

Mit diesem Seminar erhalten Sie wichtiges und umfassendes Wissen über eine korrekte Rezeptbelieferung und Rezeptabrechnung – sowohl im Bereich der Arzneimittel und Medizinprodukte als auch im Bereich der Hilfsmittel. Viele praxisnahe Beispiele lassen Ihren Apothekenalltag einfacher werden.

Impfberatung in der Apotheke - mit Impfwissen überzeugen!

JETZT Plätze sichern bei den Impf-Dialogen 2024 in Stuttgart, Mannheim und Freiburg:

Nach dem Erfolg der Impf-Dialoge 2023 starten wir 2024 am 17.04.2024 in Stuttgart. Mit diesen Fortbildungen erhalten Sie für Ihre tägliche Beratung umfassendes Wissen zum Thema Impfen. Erweitern Sie Ihr Fachwissen, entdecken Sie beim Impfpass-Check Impf-Lücken und lernen Sie die neuesten Impfempfehlungen der STIKO kennen!

Der Tipp bei Nadel- oder Spritzenphobie für jung & alt:

Ein wirkstoffhaltiges Pflaster, welches die Lokalanästhetika Lidocain und Prilocain enthält!

Mindestens eine Stunde vor dem Impfen oder dem Eingriff aufgetragen, betäubt das Pflaster lokal und oberflächlich die Haut und reduziert so präventiv die Schmerzen.
Mit freundlicher Unterstützung der Impf-Dialoge: Pädia GmbH

Dies und Das alle anzeigen

Eine stattliche Anzahl unserer Veranstaltungen wird über öffentliche Mittel gefördert. Das tolle dabei: Außer, dass Sie den Antrag ausfüllen, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Wir erledigen alles Notwendige für Sie, damit Sie sich voll und ganz auf die Inhalte Ihrer Veranstaltung konzentrieren können. Lesen Sie hier alles über die Anspruchsberechtigung.

Wissen muss man erweben - aber Fortbildung kann man verschenken! Wie wäre es, wenn sich Ihre MitarbeiterInnen selbst ihre fachlichen Fortbildungen aussuchen würden? Das können Sie befeuern, wenn Sie als Chefin oder Chef unsere Seminargutscheine verschenken, die für alle unsere Veranstaltungen Gültigkeit haben.