neu

Lebensmittelunverträglichkeiten - Symptomatik - Diagnostik - Ernährungstherapie - Ergebnisse der Aktionstagplanung

Wann:
Mittwoch, 05.10.2022
10:00 - 16:00 Uhr
Wo:
webLive
Zielgruppe:
Apothekeninhaber/Innen,
pharmazeutisches Personal
Inhalt des Seminars: 

Man hat den Eindruck, dass immer mehr Menschen an einer Lebensmittelallergie leiden. Doch handelt es sich tatsächlich um eine reine Allergie oder ist es eine Unverträglichkeit? Von Symptomatik, über Diagnostik bis hin zur detaillierten Ernährungstherapie erhalten Sie Einblick in die verschiedenen Unverträglichkeiten. Lernen Sie spezielle Lebensmittel für die Bedürfnisse bei Unverträglichkeiten kennen.

Dieser Bereich eignet sich besonders gut für Einzelaktionen und Aktionstage in der Apotheke. Gemeinsam arbeiten wir an möglichen Konzepten.

Ziel des Seminars: 

Nach dem Seminar können Sie die Unverträglichkeiten nicht nur unterscheiden, sondern können auch Empfehlungen zur Ernährung geben.

Themen­schwerpunkte: 
  • Vorstellung der verschiedenen Unverträglichkeiten
  • Lebensmittelallergien
  • Kreuzallergien
  • Zöliakie
  • Laktoseintoleranz
  • Fruktosemalabsorbtion
Methodik:

Vortrag, Workshop, Gruppenarbeit, Fallbeispiele

Referent/In: 

Hanna Ritter, Ernährungsberatung Ritter, Dipl.-Ing. Ernährungstechnik, Diabetesassistentin DDG

Veranstaltungs­leistungen: 

Seminarleitung, Seminarunterlagen, Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittagessen

(Bitte teilen Sie uns evtl. Unverträglichkeiten oder vegetarische Ernährung mit Ihrer Anmeldung mit.) 

Preis für LAV-Mitglieder *:
125,00 € zzgl. MwSt. (148,75 € brutto)
Preis für Nicht-Mitglieder:
187,50 € zzgl. MwSt. (223,13 € brutto)

* Der Preis für LAV-Mitglieder ist ein Vorzugspreis für Mitglieder des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e. V., deren Apothekenmitarbeiter und sowie für LAV-Mitglieder anderer Bundesländer und deren Apothekenmitarbeiter.