neu

Rezeptur-Coaching. Praxisnah – effektiv – individuell

Wann:
Mittwoch, 12.06.2024
Uhrzeit nach Vereinbarung
Wo:
vor Ort in Ihrer Apotheke
Inhalt des Seminars: 

Individuelles Team-Training in Ihrer Apotheke

12 Millionen Rezepturen werden durchschnittlich pro Jahr in deutschen Apotheken hergestellt. Im Apothekenalltag reicht die Zeit jedoch oft nicht aus, um sich ausführlich mit den Neuerungen im Rezepturbereich zu beschäftigen. Insbesondere in Zeiten von Lieferengpässen stehen Apotheken-Teams häufig vor der Herausforderung, Arzneiformen herstellen zu müssen, die zuletzt in der Ausbildung thematisiert wurden. Und ohne stetiges Üben und zielgerichtete Fortbildung ist die korrekte Herstellung qualitativ einwandfreier Rezepturen oft nicht (mit gutem Gewissen) umsetzbar.

Das neue Angebot der LAV-Akademie bietet Ihnen ein individuelles Rezeptur-Coaching mit den wichtigsten theoretischen Basics. Üben Sie anschließend die Umsetzung komplexer Rezepturen live unter Anleitung unserer Rezeptur-Expertin Dr. Sandra Barisch.

  1. Individuelle Schulung bei Ihnen in der Apotheke
  2. Praxisnah und anwenderorientiert
  3. Effektives Lernen durch das Üben in Kleingruppen

Das DAC/NRF stellt den Apotheken eine Vielzahl von Hilfsmitteln unterstützend zur Verfügung. Man muss diese jedoch kennen und anwenden können! Wenn Ihnen die gravimetrische Kapselherstellung und das zugehörige DAC/NRF-Rechentool zur Kapsel-Ansatzberechnung und Inprozessprüfung, die massenbasierte Herstellung oraler Suspensionen, das Gießen von Zäpfchen per Zäpfchengießflasche und der Filterintegritätstest bei der Augentropfenherstellung den Angstschweiß auf die Stirn treiben, gönnen Sie sich und Ihrem Team ein Rezeptur-Coaching und machen Sie sich (wieder) fit in der Königsdisziplin der Pharmazeuten.

Praxisnah – effektiv – individuell.

Ziel des Seminars: 

Erlernen und Wiederholen der Herstellungsprozesse praxisrelevanter Arzneiformen. Für mehr Rezeptur-Sicherheit der Mitarbeiter:innen und damit mehr Arzneimittel-Sicherheit für unsere Patient:innen.

Themen­schwerpunkte: 

Herstellung folgender Arzneiformen (jeweils aus Ausgangsstoffen und/oder Fertigarzneimitteln)

  • Kapseln
  • Orale Suspensionen
  • Augentropfen
  • Zäpfchen
  • Halbfeste Zubereitungen
Methodik:
  • 60 min online-Schulung vorab
  • 120 min Praxis-Training pro Arzneiform in Ihrer Apotheke mit praktischer Anleitung der Herstellung für maximal 6 Teilnehmer:innen pro Gruppe
Referent/In: 

Dr. Sandra Barisch, PTA & Apothekerin

  • Promoviert im Fach pharmazeutische Technologie (Universität Tübingen unter Prof. Dr. Rolf Daniels)
  • Studienrätin am Berufskolleg und Technischen Gymnasium (Profilfach Pharmazie) der Kerschensteinerschule Stuttgart, u.a. für das Fach Galenik in Theorie und Praxis
  • Angestellte Apothekerin in der Central-Apotheke Wernau
  • Referentin in der Aus- Fort- und Weiterbildung im Bereich Rezeptur für den Landesapothekerverband Baden-Württemberg, diverse Apothekerkammern, pharma4u und die Avoxa Mediengruppe deutscher Apotheker GmbH (expopharm)
Voraussetzungen/ Arbeitsmaterial/ Hinweise 
  • Vollständige Arbeitsgeräte für die Herstellung der gebuchten Arzneiform
    (eine detaillierte Liste erhalten Sie nach Buchung des Coachings vorab von uns)
  • Ausgangsstoffe für die Herstellung der gebuchten Arzneiform
    (eine detaillierte Liste erhalten Sie nach Buchung des Coachings vorab von uns)
  • Online-Zugang zum DAC/NRF inkl. der aktuellen Versionen der DAC/NRF-Rechenhilfen
Preis für LAV-Mitglieder

Grundpaket - EUR 625,00

  • Theoretisches Update (1h) (im Online Format vorab)
  • Themenblock nach Wahl (2h) mit praktischem Anwende Beispiel in der Rezeptur / Labor in Ihrer Apotheke

    (max. 6 Teilnehmer/ je nach Größe des Labors)

Bitte beachten Sie die Regelungen zu den Fahrtkosten*

Plus-Paket - EUR 500,00

  • Themenblock nach Wahl (2h)
  • nur in Ergänzung zum Grundpaket buchbar
  • Freie Themenwahl

*Fahrtkosten:

Das Training der Themenblöcke findet in Ihrer Apotheke statt. Der Buchungspreis inkludiert die Anreise in Ihre Apotheke ab Stuttgart, Hölderlinstraße 12 mit einer max. Entfernung bis zu 100 km für Hin- und Rückfahrt.

Mehr-Kilometer (Hin-/Rückfahrt) berechnen wir mit EUR 0,70 pro gefahrenen Kilometer.

Zzgl. Evtl. anfallender Parkgebühren vor Ort (ohne Abschlag).

Preis für LAV-Mitglieder *:
siehe Seminarbeschreibung
Preis für Nicht-Mitglieder:
siehe Seminarbeschreibung

* Der Preis für LAV-Mitglieder ist ein Vorzugspreis für Mitglieder des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e. V., deren Apothekenmitarbeiter und sowie für LAV-Mitglieder anderer Bundesländer und deren Apothekenmitarbeiter.